Sie sind hier

Startseite » Fachgebiete

Brandschutz

Im Baurecht nimmt der Brandschutz eine ganz besondere Rolle ein. In den Bauordnungen der einzelnen Bundesländer werden hinsichtlich der brandschutztechnisch en Anforderungen (Deklaration der Schutzziele) klare und eindeutige Aussagen getroffen.

Mit einfachen Worten ausgedrückt, werden an alle zu errichtenden, zu erhaltenden und zu betreibenden Gebäude hinsichtlich des Brandschutzes ganz spezifische Anforderungen gestellt, welche einzuhalten sind.

Erläuterung Musterbauordnung §3 Abs. 1

Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben, Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen, nicht gefährdet werden.

Die hier hinsichtlich des Brandschutzes, zu erbringenden Leistungen werden bauamtlich gefordert und sind auch nachzuweisen. Der Brandschutz seinerseits gliedert sich in unterschiedliche Teilbereiche, die im Rahmen unserer Tätigkeit komplett abgedeckt werden.

Teilbereich "Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz"

Im Bereich Neubau, Umbau, Nutzungsänderung oder der Altbausanierung

Mit qualifizierten Kenntnissen und einer speziellen Ausbildung als "Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz" stehen wir Ihnen bei der Lösungsfindung, Konzeption und bei den Abnahmen Ihrer Bauvorhaben und Projekte jederzeit zur Verfügung.

WIR ... 

  • beraten Sie bei der Lösungsfindung Ihrer brandschutz-technischen Aufgabenstellung und erarbeiten bei Bedarf entsprechende Lösungskonzepte
  • erarbeiten für Sie Brandschutzkonzepte als Bestandteil des Baugenehmigungsverfahrens
  • erstellen Konzepte für Sonderlösungen und unterstützen Sie bei der Entwicklung der hierfür baurechtlichen Genehmigungen und Zulassungen
  • sind gerne baubegleitend für Sie tätig und überwachen die Ausführung der brandschutztechnischen Maßnahmen
  • erarbeiten Flucht -und Rettungswegkonzepte für Ihr Bauvorhaben.

Teilbereich "technischer Brandschutz"

Auf dem Gebiet des technischen Brandschutzes und der Konzeptionierung von Alarmierungs - und Meldesystemen sind wir Ihr fachkompetenter Ansprechpartner.

Hier bieten wir Ihnen

  • Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 und DIN 0833 (Seit Oktober 2003 ist hierfür eine Zertifizierung erforderlich)
  • Planung, Projektierung und Dimensionierung von Entrauchungsanlagen nach DIN 18232. Ob es sich hierbei um eine NRA (natürlicher Rauchabzug) oder MRA (maschinelle Entrauchung) handelt, wir erarbeiten für Sie die richtige Lösung.
  • Planung und Projektierung  von automatischen Löschsystemen wie z.B. Sprinkleranlagen
  • Planung und Projektierung von Evakuierungsanlagen "ELA"
  • Planung und Projektierung von Blitzschutzanlagen als ein wichtiger Bestandteil des Brandschutzes

Neben einer umfassenden Beratung erhalten Sie von uns alle notwendigen Hinweise und Informationen für die Vergabe und Ausführung der Leistungen. Neben der Beratung übernehmen wir auch die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und unterstützen Sie bei der Vergabe der Leistungen.